EVENT
05.01.2018

Vienna Autoshow 2018: Neuvorstellungen und Highlights der VW-Konzernmarken

Am 12. Jänner eröffnet die Vienna Autoshow das Autojahr 2018. In Halle D der Messe Wien präsentieren die Konzernmarken die neuen Österreich-Premieren sowie über 100 Bestseller, Konzeptstudien und kommende Neuheiten. Porsche Inter Auto hat die ersten Infos!
Vienna Autoshow 2017

Mit Neuvorstellungen der Marken VW, Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche, Lamborghini, Bentley, Bugatti und Ducati zeigt Porsche Inter Auto begeisterten Autofans einen Querschnitt seiner vielseitigen Markenwelt. Auf rund 5.500 Quadratmetern wird gezeigt, was das neue Autojahr zu bieten hat.

VW feiert auf der Vienna Autoshow seine SUV-Offensive mit dem brandneu eingeführten T-Roc und der Vorschau auf die SUV-Zukunft mit dem neuen Touareg als T-Prime Concept-Studie. Im Bereich der E-Mobilität werden die aktuellen Modelle e-Golf und e-up! gezeigt. Durch Virtual Reality wird auch der I.D. bereits heuer am Messestand erlebbar sein. Und mit dem „Golf Rabbit 40“ feiert VW 40 Jahre Marktführung des beliebtesten VW-Modells.

 

Audi startet 2018 mit dem ersten Highlight in Form des neuen A8: Elegant, progressiv und mit über 40 Assistenzsystemen werden erneut Maßstäbe im Wettbewerb gesetzt und hochautomatisiertes Fahren in Serie gebracht. Mit dem RS 4 Avant und dem A7 Sportback gibt es zwei Österreich-Premieren. Ein weiteres Highlight wird die Präsentation der Studie zum Audi e-tron sein.

 

Auch SEAT zeigt zwei Österreich-Premieren: Der neue Leon CUPRA R ist mit 3010 PS das bisher stärkte Modell des Herstellers und auf 20 Stück limitiert. Auch das Sondermodell Arona KTM X-Edition, das Pilot-Projekt gemeinsam mit KTM, gibt es nur in Limited Edition und inkludiert ein speziell designtes KTM Mountainbike.

ŠKODA bringt für seinen kraftvollen Offroad-Experten Kodiaq zwei neue Ausstattungslinien auf den Markt: Der Kodiaq Scout ist gemacht für das Fahren abseits befestigter Straßen und zeigt dies auch optisch. Der Kodiaq Sportline ist die ideale Ausstattung für sportlich-elegante Auftritte – beides Österreich-Premieren! Außerdem wird der kräftige Familienkombi Octavia Combi RS 245 zu sehen sein.

Bei den Volkswagen Nutzfahrzeugen stehen 2018 hochklassige Allrounder im Zentrum. Das garantieren der Amarok V6 mit der Ausstattung Highline und als Sondermodell Canyon sowie die Großraumlimousine Multivan in der Version Trendline – beide Modelle mit Allradantrieb 4MOTION. Auch der Caddy Alltrack, die Reisemobile Caddy Maxi Beach und California Ocean werden ausgestellt.

Das Autojahr 2018 wird bei Porsche ganz im Zeichen von Purismus, Sportlichkeit und Hochleistung stehen: In Wien präsentiert die Premiummarke erstmals den 911 GT3 mit Touring Paket und den 718 Boxster GTS. Zusätzlich wird die dritte Generation des Porsche Cayenne gezeigt, der durch höchste Alltagsperformance besticht, und der avantgardistische Panamera Sport Turismo.

Bentley wird mit dem neuen Continental GT den Inbegriff eines Luxus Grand Tourer präsentieren, Lamborghini führt erstmals seinen Supersportler Aventador S Roadster mit 740 PS vor. Bugatti zeigt seinen schnellsten und stärksten Serien-Sportwagen Chiron, für Motorradfans ist Ducati mit der Panigale V4 S und der Multistrada 1260 S vor Ort.

 

Besuchen Sie Konzernmarken von Porsche Inter Auto bei der Vienna Autoshow 2018. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!